Methoden in der Psychotherapie

Man kann auf verschiedenen Wegen weiterkommen...


Bei der psychotherapeutischen Arbeit wende ich, je nach Thema und nach Wunsch, oder in Absprache mit dem/den betreffenden Klienten, unterschiedliche Methoden an. Im folgenden können sie sich ein Bild davon machen, welche dies sind und was Sie darunter verstehen können.

Gesprächstherapie

Lösungsorientierte Gesprächsführung

Verhaltenstherapie

PaarCoaching

Sexualtherapie

Gewaltfreie Kommunikation

Hypnose

Progressive Muskelentspannung / PMR

NLP / Neurolinguistisches Programmieren

Systemische Beratung

Traumatherapie

EMDR / Eye-Movement-Desenzitisation-Reprocessing

Bei der Arbeit mit traumatisierten Menschen wende ich verschiedene Stabilisierungs- und Distanzierungstechniken, Ressourcen-Screening, Trauma-Synthese nach dem KReST-Modell und EMDR an.

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie bin ich keiner bestimmten psychotherapeutischen Richtung, Lehrmeinung oder Verfahrensweise verpflichtet, sondern offen für alle sinnvollen Verfahrensweisen, die dem seelischen Wohlbefinden dienen. Ich übe meine berufliche Tätigkeit nach bestem Wissen und Gewissen, sowie nach den Erfahrungen der heilkundlichen Überlieferungen und dem jeweiligen Erkenntnisstand der Heilkunde auf dem Gebiet der wissenschaftlich orientierten Psychotherapie aus.

Durch eine mehrjährige Weiterbildung an einem von der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF) anerkannten Institut habe ich mich für das systemische Arbeiten besonders qualifiziert und damit verpflichtet, mich an fachliche Standards und durch die DGSF festgelegten Ethik-Richtlinien zu halten.